Zu Inhalt springen

Land

Bombay Kartoffeln

Bombay Kartoffeln

Pack die Koffer, es geht nach Bombay!

Zumindest kulinarisch.Gegen diese indische Street Food Beilage können die Standard-Bratkartoffeln einpacken. ⁠
Wer einmal den Geschmack dieser super easy und schnell gemachten Alternative auf der Zunge hat, wird sie von nun an öfter genießen wollen. ⁠



Zubereitungszeit: 20 Minuten
Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g festkochende Baby-Kartoffeln
  • 3 EL Tomatenmark 
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Koriander zum Garnieren 
  • ca. 10 Tropfen purespice Indisch 
  • Salz
  • Koriander zum Garnieren

 

  1. Kartoffeln kochen, abkühlen lassen und dann pellen.
  2. Zwiebeln klein schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln hinzugeben. 
  4. Die Zwiebeln und das Tomatenmark dazugeben und alles weiter braten. Immer wieder umrühren, bis die Kartoffeln knusprig werden.
  5. Zum Schluss die purespice Gewürze dazugeben und kurz einkochen. 

 

Unser Tipp: Zu den Bombay Kartoffeln eignet sich wunderbar ein leckeres Curry als Hauptgericht. (Das passende Rezept gibt’s übrigens auch auf unserem Blog.)

 

    Vorheriger Artikel Pilzpfanne